Isabell Schmidt

die neue Single

„Nimmst Du mich mit“

Alben und Singles

 

Die neue Single

„Nimmst Du mich mit“

könnt Ihr seit dem 13. August 2016 downloaden!

Hörprobe nach einem Klick auf das Cover:

  • Isabell Schmidt
  • Isabell Schmidt
  • Isabell Schmidt
  • Isabell Schmidt
  • Isabell Schmidt

Videos

Über Isabell

Isabell Schmidt ist in Deutschland keine Unbekannte: Die Vollblut-Musikerin aus Greifswald geht seit Jahren ihren eigenen Weg. Bekannt wurde sie als Zweitplatzierte von „The Voice Of Germany“ 2012. Die damals noch sehr selbstkritische Isabell reift mit der Unterstützung ihrer TV-Mentorin Nena und deren Berater Derek von Krogh innerhalb kürzester Zeit zur ernstzunehmenden Musikerin heran: „Ich habe vor allem gelernt, selbstbewusster an Dinge heranzugehen und die beiden haben mir wichtige Ratschläge gegeben. Dafür bin ich dankbar.“
Nach der Show ging es für Isabell rasant weiter: Interviews, Auftritte, ein gemeinsamer Song mit dem damaligen Gewinner Nick Howard und die Produktion des ersten Albums standen auf dem Plan. Obwohl Isabell ihren Job als Ergotherapeutin liebt, leidet sie unter einem ‚Showkater‘. Aus dieser Stimmung heraus entstand damals der Song ‚Der letzte Macht das Licht aus‘ ihres Debütalbums ‚Alles hat seine Zeit‘. Der Song bestärkt sie in ihrer Entscheidung den Job an den Nagel zu hängen und sich voll und ganz auf ihre Musikkarriere und die damals bevorstehende Promotiontour ihres Erstlingswerkes zu konzentrieren.

Nach diversen erfolgreichen Auftritten bei Radiostationen, Interviews mit hochkarätigen Pressevertretern und dem turbulenten Alltag on the road, zieht sich Isabell zurück und schmiedet Pläne für die Zukunft. Nachdem sie sich von ihrem damaligen Management und ihrer Plattenfirma trennt, beginnt sie alles in Eigenregie zu managen.

Immer wieder tritt sie in ganz Deutschland auf und kann von ihrer Musik leben. Bis heute kann sie sich der Unterstützung ihrer „The Voice Of Germany“-Mentorin Nena sicher sein. In den vergangenen Jahren teilten sie schon einige Bühnen miteinander und werden sicherlich auch in Zukunft gemeinsam zu sehen sein. Zu Nenas langjährigen Vertrauten und Berater Derek von Krogh hat Isabell bis heute engen Kontakt. Er gibt ihr Tipps auf dem Weg zur eigenständigen Künstlerin und zur Produktion neuer Songs, was schnell in stundenlangen Skype-Sessions endet. Auch wenn Isabell mittlerweile bereits einige Jahre im Musikbusiness ist, ist sie für jeden Ratschlag des Profis sehr dankbar: „Es ist eine Bereicherung einen Profi wie Derek an der Seite zu haben, der mir in allen Produktionsfragen hilft und von dem ich eine Menge lernen kann. Das kommt mir als Künstlerin nur zugute.“
Während es andere Musiker in die Musikhauptstadt Berlin zieht, ist Isabell bis heute ihrer Heimatstadt Greifswald treu geblieben: „Ich liebe meine Stadt! Greifswald hat die perfekte Größe. Es wird nicht langweilig, aber man wird auch nicht überrannt. Eine Studentenstadt mit Strand, Hafen, viel Grün und Platz zum Atmen. Und erstklassigen Fischbrötchen.“ Genau diese Bodenständigkeit und dieses Lebensgefühl spiegeln sich auch in der Herangehensweise der Produktion ihrer Songs wider. In Eigenregie entsteht 2016 der neue Song „Nimmst du mich mit“, an dem sie ganze 3 Monate bastelt und auf ungewöhnliche Ideen kommt: So zum Beispiel hüllt sie sich in Decken ein, um in ihrer Altbauwohnung trotz der hohen Wände gute Aufnahmen zu bekommen. Ein Salzstreuer mit grobem Meersalz ersetzt die Percussions, das Klavier ist ein altes Upright von Ebay und die benutzte Gitarre ist in die Jahre gekommen und geliehen. Isabell legt Wert auf handgemachte Musik, die natürlich ist – ganz ohne großes Tamtam.

„Die Produktion war schon sehr abenteuerlich, hat aber eine Menge Spaß gemacht und ich bin stolz das alleine gemeistert zu haben – selbst ist die Frau!“ sprudelt es aus ihr heraus. Die Idee zum neuen Track entsteht bei einer Probe, bei der Isabell spontan die Textzeile „Nimmst du mich mit“ in den Sinn kommt. Darauf aufbauend entwickelt sie für sich eine Story und denkt an den Moment, wenn man jemanden kennenlernt und diese Person auf den ersten Blick sehr interessant findet. Wie wäre es dann, wenn man mehr über die Person erfährt, näher zusammenfindet und sogar ein Stück (oder für immer) zusammen durchs Leben geht? Ob dabei eine Freundschaft oder eine Liebesbeziehung gemeint ist, spielt keine Rolle und kann der Hörer für sich selbst interpretieren.
Isabell jedenfalls hat in den vergangenen Jahren gezeigt, dass sie den Willen und den nötigen Biss hat, sich als Musikerin im Dschungel des hartumkämpften Musikbusiness zu behaupten. Bei allen Widerständen hat sie sich in all den Jahren von niemandem verbiegen lassen. Sie ist eine leidenschaftliche Musikerin mit Herz und Seele und wird sich und ihrer Musik auch in Zukunft treu bleiben.
Mit dem neuen Song „Nimmst du mich mit“ fällt ab dem 13. August der Startschuss für ein weiteres Kapitel der Musiklaufbahn von Isabell Schmidt. Und dieser Song soll erst der Anfang vieler weiterer Kapitel sein…!
++ Seit dem 13. August 2016 ist die neue Single „Nimmst du mich mit“ online verfügbar. ++

In der Presse

Für Fans

 

FacebookAutogrammkarte_webIsabell Schmidt
Postfach 5119
17476 Greifswald

Und ganz wichtig: Bitte einen frankierten Briefumschlag beifügen, damit Autogrammwünsche zugesendet werden können.

Booking

 

info@isabellschmidt-musik.de

Jetzt unverbindliche Buchungsanfrage schicken

Pressekontakt